Comer See - Zwischen Palmen und Bergen


Der Comer See erstreckt sich inmitten einer mächtigen Berglandschaft mit teilweise starken Höhenunterschieden am Südrand der Alpen. Die prachtvolle Kulturlandschaft bietet Ausflugsmöglichkeiten zu Barockkirchen, romanischen Sakralbauten, geschichtsträchtigen Villen, Museen und französischen Parks.

Schon ab
€ 419
pro Person

Video ansehen

1. Tag: Anreise über den Brenner an den Comer See
Nach dem Check-In werden Sie mit einem Willkommensgetränk begrüßt.

2.Tag: Ausflug Como und fakultativ: Villa Carlotta in Tremezzo
Heute machen Sie eine Stadtführung in Como (ca. 2 Std.) und sehen unter anderem die Piazza del Duomo in der historischen Altstadt mit dem Dom Santa Maria Maggiore, dem ehemaligen Rathaus Broletto und dem Stadtturm, die Basilika San Abbondio und die Piazza Cavour. Die Stadt trägt den Beinamen Seidenstadt, da hier bis zum Zweiten Weltkrieg Seidenraupen für die Seideproduktion gezüchtet wurden. Auch heute noch ist Como europäisches Zentrum für die Seideverarbeitung. Nachmittags empfehlen wir mit dem Schiff nach Tremezzo zur Villa Carlotta zu fahren. Die Villa wurde im klassischen Stil des 18. Jahrhunderts errichtet. Dort können Sie den botanischen Garten sowie die Villa selbst mit ihren vielen Kunstgegenständen und den ehemaligen Wohngemächern bestaunen.

3. Tag: Drei-Seen-Rundfahrt
Vom ebenso wilden wie romantischen Comer See, an dessen Ufer sich vor allem um Como herum prachtvolle Villen mit gepflegten Gärten befinden, führt die Fahrt an den wunderschönen Luganer See. Bei einem Aufenthalt in Lugano sehen Sie die Uferpromenade, den Stadtpark der Villa Ciani sowie das Zentrum mit der Kirche Santa Maria degli Angioli. Weiter geht es über Locarno an den Lago Maggiore, der vor allem durch seine landschaftlichen Kontraste fasziniert.

4. Tag: Heimreise
Heimreise nach dem Frühstück zu den Ausgangsorte

Gallerie

Pro Person im Doppelzimmer
€ 419
Pro Person im Einzelzimmer
€ 473
Zubuchbare Optionen
Reiseversicherung (Detailinformation)
€ 33
Eugendorf, BHSt. Kreisverkehr MC Donald`s
Golling, Aqua Salza Parkplatz
Grödig, Grödig Hofer
Hallein, Bahnhof Ostseite / BHSt. Seidlwirt
Kuchl, Bushaltestelle RAIKA
Mattighofen, Busbahnhof
Mattsee, Seeparkplatz Nord
Mondsee, Park & Ride Autobahnauffahrt
Munderfing, Gemeindeamt
Neumarkt a. W., Bushaltestelle Bahnhof
Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Salzburg, EUROPARK "S-Bahn-Haltestelle"
Straßwalchen, BHSt. bei Neuer Mittelschule
Thalgau, Thalgau Park&Ride
Zell am Moos, Zell am Moos Feuerwehr

Hotel Funicolare Tesoro****

www.hotelfunicolare.it

Das Hotel Funicolare ist 20 km von Lugano und 10 km von Campione d Italia. Ideal für einen Aufenthalt purer Entspannung. Panoramen unvergleichlicher Schönheit bieten sich von der Terrasse des Monte Sighignola (1.320 m), genannt Balkon Italiens, von wo aus man die Schweiz, die Seen und die Gipfel der Voralpen und Alpen bewundern kann.

  • Fahrt in modernem Reisebus
  • Fischwenger Audio Guide
  • 3 x Nächtigung im ****Hotel Funicolare Tesoro in Lanzo d`Intelvi
  • 3 x erweitertes Frühstück und 3-Gang-Abendessen
  • 1x ganztägige Reiseleitung zum Comer See
  • 1x Stadtführung in Como ca. 2 Std.
  • 1x Drei-Seen-Rundfahrt mit ganztägiger Reiseleitung


Einem Freund empfehlen Drucken

Unverbindliche Anfrage - Comer See - Zwischen Palmen und Bergen

Ich akzeptiere die AGB und Datenschutzerklärung

Diese Reisen könnten Sie auch interessieren

Newsletter